Geist und Körper durch Bewegung in Einklang bringen

Psychomotorik

nach unten scrollen

Was ist Psychomotorik?

Bei der Psychomotorik geht es darum, die eigene Körperwahrnehmung durch abwechslungsreiche Bewegungserfahrungen zu schulen. Grundlage ist die Erkenntnis, dass Bewegung und psychische Prozesse eng miteinander verknüpft sind.

Die Psychomotorik ist ein ganzheitlicher Ansatz bei dem es darum geht, Kinder altersgerechte und möglichst individuell in ihrer Wahrnehmung, in ihren Bewegungsabläufen und in ihrer sozialen Kompetenz zu stärken. Dabei werden alle Sinne angesprochenen und aktiviert.

Gerade bei Kindern werden Lernprozesse in erster Linie durch das eigene Tun in Gang gesetzt. An diesem Punkt setzt die Psychomotorik an, wenn auch psychomotorische Übungen und Spiele gezielt eingesetzt werden, haben sie im Idealfall auch einen therapeutischen Effekt. Wichtig ist, dass das Kind sich dabei als fähig und aktiv erlebt. Sehr vielen Entwicklungsauffälligkeiten kann mit Hilfe der Psychomotorik entgegengewirkt werden.

(Quelle: erzieherin-ausbildung.de)

Was werden die Kinder erfahren?

In den Gruppenstunden eröffnet sich durch eigenes körperliches Erleben die Möglichkeit, das eigene Körperschema wahrzunehmen, eine eigene Körperhaltung zu entwickeln und durch die Gruppendynamik festgefahrene Verhaltensmuster zu lösen und neu zu entwickeln. Im Mittelpunkt steht die Erfahrung des Kindes, dass es im wahrsten Sinne des Wortes »etwas bewegen kann«, indem es sich selbst (und/oder Dinge, andere Kinder...) bewegt.

Diese Erfahrungen zu gewinnen ist ein Prozess und auch die daraus resultierenden Veränderungen im Verhalten und der Einstellung zum eigenen Körper und der Bewegung sind nichts was »von heut auf morgen« geschieht.

Auch Beratungsgespräche mit pädagogischen Kräften, Lehrern und Eltern gehören zum Angebot dazu und können nach Bedarf vereinbart werden.

nach unten scrollen

Für wen ist der Kurs besonders geeignet?

Die Zielgruppe ist besonders in Kindergärten groß und umfasst Kinder, die

... aber natürlich auch alle Kinder, die Spaß an der Bewegung mit ihren Freunden und an neuen Erfahrungen und Erlebnissen haben.

Weitere Informationen

Zielgruppe • Kinder von 3-6 Jahren
• Kinder von 6-10 Jahren
• Kindertagesstätten
• Schulen
Gruppenstärke
pro Kurs
10-12 Kinder
Kursumfang • 1 Elternabend/ Informationsabend
• mind. 20-25 Std. à 60 min
Kosten pro Kind 280 € für 20 Stunden
pro Kind 350 € für 25 Stunden
nach unten scrollen

Bernadette Lindner-Fingerhut
Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (IFW)

Telefon +49 8807 2063501
Mobil +49 171 5321269
E-Mail info@comitatusproanima.de
Internet www.comitatusproanima.de 

Adresse Ammersee:
Stocketfeld 15
86911 Dieβen am Ammersee

Adresse München:
Lindwurmstr. 10
80337 München

linkedin    Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen

 Kontakt 
 Impressum 
 Disclaimer 
 Datenschutz 

© Copyright - Comitatus pro Anima

Webdesign: CGA Peschke